+39 0472 200051 info@thomascook-reisebuero.it
+39 0472 200051 info@thomascook-reisebuero.it

Neuseeland auf 2 und 4 Rädern entdecken!

0
Preis pro Person ab
Ab € 6.295
Preis pro Person ab
Ab € 6.295
Name*
Email Addresse*
Ihre Anfrage*
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

208
27 Tage
Termine: Dez. 2017 - Dez. 2018
Frankfurt/München

Entdecken Sie Neuseeland  auf eigene Faust während dieser bestens geplanten Mietwagenrundreise!

Die Reise im Detail

Auf einer Neuseeland Reise entdecken Sie eines der vielfältigsten Länder der Welt. Mit seinen Vulkanen und Gletschern, Fjorde und Regenwälder, einsamen Stränden und Thermalquellen sowie einzigartige Flora und Fauna hat Neuseeland viel zu bieten. Erleben Sie atemberaubende Landschaften sowie die „doppelte“ Kultur von europäischen Einwanderern und polynesischen Maoris, die historisch gewachsen ist seinesgleichen sucht. Auf Ihrer Reise durch Neuseeland werden Sie viele Kontraste entdecken: Die hohen Temperaturen in den Vulkanen auf der Nordinsel und in den Thermalgebiet bei Rotorua mit seinen Geysiren stehen den Gletschern auf der Südinsel gegenüber – allem voran der mächtige Franz-Josef-Gletscher westlich der neuseeländischen Alpen. Lassen Sie sich von atemberaubenden Impressionen verzaubern und genießen Sie die Weite dieser grandiosen Landschaften in Neuseeland.

Startflughafen

Frankfurt am Main (München möglich, evtl. mit Aufpreis)

Inklusivleistungen

  • Internationale Linienflüge mit Emirates (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Abflug ab München, Hamburg oder Düsseldorf auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich), inkl. Flugsteuern und -gebühren, Treibstoffzuschläge (573 EUR, Stand September 2016)
  • 23 Übernachtungen in den, im Reiseverlauf der Neuseelandreise, genannten Motels/Hotels/B&Bs (oder gleichwertig)
  • 23 x Frühstück
  • Mietwagenmiete (Übernahme 4. Tag, Abgabe 26. Tag, spätestens zur gleichen Zeit wie Übernahme) der Kategorie der Mietwagenfirma GO Rentals: inkl. unbegrenzte Kilometer, GST, Versicherung ohne Selbstbehalt (Die ausführlichen Mietbedingungen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu)
  • Miete für Mountain Bike (ein Fahrrad pro Person) und Fahrradträger inkl. Versicherung
  • Fährpassage Wellington – Picton
  • Geführte Fahrradtour zum Lake Mavora inkl. Bootsfahrt
  • Detailliert ausgearbeitete Streckenbeschreibung und entsprechendes Kartenmaterial (wird Ihnen bei Übernahme des Mietwagens übergeben)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Optional buchbare Ausflüge
  • Benzin und Parkgebühr
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.
Highlights der Reise
  • Optimale Reise für Radfahrer
  • Die klassischen Höhepunkte Neuseelands
  • Vielzahl an optionalen Radtouren, von leicht bis extrem
  • Tongariro Nationalpark – ältester Nationalpark Neuseelands
  • Geführte Radtour zu den abgelegenen Mavora Lakes
  • Central Otago Rail Trail
Reiseroute

Tag 1Deutschland - Dubai

Am Abend fliegen Sie mit Emirates nach Dubai.

Tag 2Dubai - Auckland

Nach einem Umsteigeaufenthalt nehmen Sie den Weiterflug nach Auckland.

Tag 3Auckland

Ein Mitarbeiter unserer örtlichen Agentur begleitet Sie nach der Ankunft zu Ihrer Unterkunft.

Tag 4Auckland - Coromandel Halbinsel/Tairua (ca. 260 km)

Morgens übernehmen Sie Ihren Mietwagen sowie Ihre Fahrräder und Fahrradträger. Ihr Tagesziel ist Tairua an der Coromandel Halbinsel. Eine kurze Wanderung auf Paku Hill beschert einen wunderbaren Panoramablick.

Tag 5Tairua - Rotorua (ca. 215 km)

An der Ostküste entlang und durch das Kiwi Anbaugebiet bei Te Puke erreichen Sie Rotorua, das „heiße Herz“ Neuseelands und Zentrum der Maori Kultur.

Tag 6Rotorua

Von Rotorua kann man leicht und bequem am See entlang radeln und dem hübschen Ohinemutu Marae einen Besuch abstatten. Oder Sie fahren zur historischen Whakarewarewa Village und weiter zum Whakarewarewa Forest, der das älteste Mountainbike-Netzwerk des Landes beherbergt (Schwierigkeitsgrad 1 bis 6, je nach Strecke).

Tag 7Rotorua - Taupo - Ohakune (ca. 215 km)

Ein Abstecher bringt Sie zum Aussichtspunkt auf die tosenden Huka Falls (von Taupo aus haben Sie die Möglichkeit zu den Huka Falls zu radeln, leichter Rundweg, 23 km). An klaren Tagen hat man von Taupo einen wunderbaren Blick über den See zu den Vulkanen des Tongariro Nationalparks, an dessen Fuß Ohakune liegt.

Tag 8Ohakune (Ausflug in den Tongariro Nationalpark)

Entdecken Sie die inspirierende Landschaft des Tongariro Nationalparks, die von den aktiven Vulkanen geprägt ist. Radfahrer lieben die abwechslungsreichen und beeindruckenden Landschaften (Schwierigkeitsgrad 2-4).

Tag 9Ohakune - Wellington (ca. 315 km)

Heute geht es entlang des Whanganui Rivers, dem schönsten Fluss der Nordinsel, bis nach Whanganui und weiter nach Wellington, der Hauptstadt Neuseelands.

Tag 10Wellington

Erkunden Sie Wellington auf eigene Faust. Wir empfehlen einen Spaziergang am Hafen zu Te Papa, dem Nationalmuseum Neuseelands, oder den Aufstieg zum Mt. Victoria mit herrlichem Blick auf die Stadt.

Tag 11Wellington - Picton - Blenheim

Sie fahren mit der Fähre durch den wunderschönen Marlborough Sound nach Picton. Ihr Ziel ist die Weingegend von Blenheim, von wo aus Sie eine Radtour in die Umgebung machen können (Schwierigkeitsgrad 2-3).

Tag 12Blenheim - Nelson (ca. 115 km)

Die Reise führt Sie über den malerischen Queen Charlotte Drive, durch die Muschel-Hauptstadt Havelock nach Nelson, dem Ort mit den meisten Sonnenstunden des Landes und Zentrum für Wein- und Obstanbau.

Tag 13Nelson

An diesem Tag können Sie verschiedene Radtouren machen oder den Abel Tasman Nationalpark besuchen, der Ihnen auch eine Vielzahl an Aktivitäten bietet, insbesondere Wanderungen in jeder Länge und für jeden Fitnessgrad.

Tag 14Nelson - Punakaiki (ca. 315 km)

Sie reisen durch die beeindruckende Buller Gorge zur wilden Westküste. Ihr Ziel des Tages ist Punakaiki, wo Sie den Sonnenuntergang an den Pancake Rocks erleben können.

Tag 15Punakaiki

Der Paparoa Nationalpark gehört zu den schönsten und einsamsten Gebieten des Landes. Erkunden Sie den Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad (Schwierigkeitsgrad 2). Fortgeschrittene Biker können den Trip zum Cave Creek oder den Tiropahi Tram Track fahren (Schwierigkeitsgrad 3).

Tag 16Punakaiki - Franz Josef (ca. 225 km)

Entlang der wilden Westküste geht es nach Greymouth und Hokitika, den Jadezentren des Landes. Im Westland Nationalpark sind Gletscher, Regenwald und Küste nah beieinander. Die immergrünen dichten Regenwälder werden Sie begeistern.

Tag 17Franz Josef - Wanaka (ca. 290 km)

Die Reise wird an der Westküste fortgesetzt. Bei Haast Village verlassen Sie die Westküste und fahren über den Haast Pass am Lake Hawea entlang nach Wanaka am gleichnamigen See.

Tag 18Wanaka

Wir empfehlen eine Radtour auf dem Wanaka Outlet Track und am See entlang mit fantastischen Ausblicken (Schwierigkeitsgrad 1).

Tag 19Wanaka - Queenstown (ca. 70 km)

Über die Crown Range, mit einem Abstecher zum historischen Goldgräberstädtchen Arrowtown, erreichen Sie Queenstown, herrlich am Lake Wakatipu gelegen.

Tag 20Queenstown

Für eine geführte Fahrradtour sind Sie zu den abgelegenen Mavora Lakes gebucht (Schwierigkeitsgrad 3). Mit dem historischen Dampfer TSS Earnslaw fahren Sie über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station. Per Rad geht es durch unbewohnte Landschaft zu den einsamen Mavora Lakes. Die Seen waren auch Drehort für Szenen aus der Herr der Ringe-Trilogie.

Tag 21Queenstown - Clyde (ca. 90 km)

Für eine geführte Fahrradtour sind Sie zu den abgelegenen Mavora Lakes gebucht (Schwierigkeitsgrad 3). Mit dem historischen Dampfer TSS Earnslaw fahren Sie über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station. Per Rad geht es durch unbewohnte Landschaft zu den einsamen Mavora Lakes. Die Seen waren auch Drehort für Szenen aus der Herr der Ringe-Trilogie.

Tag 22Clyde - Twizel (ca. 260 km)

Nun kehren Sie zurück nach Cromwell und über den Lindis Pass und Omarama nach Twizel. Unternehmen Sie eine Radtour im Pukaki Flats Naturschutzgebiet, eine sehr flache Region mit Steppengras und hervorragender Weitsicht (Schwierigkeitsgrad 2).

Tag 23Twizel

Zwischen Lake Pukaki und Lake Ohau können Sie eine Radtour auf dem Dusky Trail in spektakulärer Umgebung machen (Schwierigkeitsgrad 2-3).

Tag 24Twizel - Mount Cook - Tekapo (ca. 150 km)

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch am Mount Cook, Neuseelands höchstem Berg. Sie haben die Wahl zwischen einigen lohnenswerten Radstrecken bevor Sie weiter nach Tekapo fahren (Schwierigkeitsgrad 2-3).

Tag 25Tekapo - Christchurch (ca. 125 km)

Durch die endlose Weite der Canterbury Plains erreichen Sie die Gartenstadt Christchurch.

Tag 26Christchurch - Sydney - Dubai

Heute ist der Tag der Rückgabe Ihres Mietwagens sowie der Fahrräder und Ihr Rückflug via Sydney nach Dubai.

Tag 27Dubai - Deutschland

Nach einem Umsteigeaufenthalt fliegen Sie weiter nach Deutschland.

Fotos